Du hättest gerne eine Kosmetik die aus 100 % reiner Natur besteht?

Dann habe ich hier ein paar tolle Rezepte mit denen du ein Massageöl, welches du gleichzeitig als Körperlotion und fürs Gesicht verwenden kannst, selbst herstellen kannst.

Keine Angst es ist überhaupt nicht aufwendig und kinderleicht.

Ich persönlich liebe die Ölmischung V6 von Young Living, es pflegt die Haut, zieht schnell ein und hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung.

Und hier nun die Rezepte:

Hautverjüngungs- und Anti-Falten„creme“ Nr. 1

3 Tropfen Lavendel

4 Tropfen Geranium

2 Tropfen Patchouli

 

Hautverjüngungs- und Anti-Falten„creme“ Nr. 2

5 Tropfen Sandelholz

4 Tropfen Geranium

3 Tropfen Lavendel

6 Tropfen Weihrauch

Jeweils mischen in V6 Mischöl (https://www.youngliving.com/de_DE/products/v-6-enhanced-vegetable-oil-complex ).

Natürlich kannst du auch jedes andere ätherische Öl in das Pflanzenöl geben. Ich z.B. liebe Release oder Joy.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht dir

Annette

Unterstützung des Immunsystems

Die Geschichte der Diebe (Thieves-Story)

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Öltipp der Woche: Jasmin

Ningxia Red

Angebote im Monat August

Öle für jeden Tag